ggPrezzo seit 2009

Damenmode Kindermode Onlineshop

Im Juni 2009 wurde der Grundstein für „ggPrezzo“ gelegt.
Ich, Mitte vierzig, modebewusst und als gelernte Schneiderin wagte den Schritt in die Selbstständigkeit.

Mein Erstreben war es, die Frau weg von der Hose, hin zum Kleid tragen, zu bringen.

So suchte ich mir Lieferanten, welche mich in meiner Philosophie unterstützen. Das war schwieriger als gedacht, weil die Nachfrage nach Kleidern nicht da war.
Nach Monaten wurde ich auf eine Firma aufmerksam, welche meinen Traum sehr nahekam. Endlich Kleider, Tuniken, Long-Shirts. Alles was mein Herz und das der Kundinnen höher schlugen ließ.
Ich schaffte es im ersten Jahr ca. 500 Kleider und Tuniken zu verkaufen. Super!
Das könnte so weitergehen.

Die zweiten 5 Jahre musste ich nicht mehr viel reden, Frau kam und wollte „Kleid“.
Diese Zeit nutzte ich um zu lernen. Wie sollte ein Kleid aussehen, welche Vorzüge, welche Eigenschaften und welchen Zweck sollte es erfüllen. Also ran an die Nähmaschine, altes Wissen auffrischen aussprobieren und neu dazu lernen.

 

Aus „ggPrezzo“ wurde „gg Prezzo/ Kleidermanufaktur“.

 

Es entstand eine kleine Werkstatt mit Maschinen, welche im Laufe der Zeit erweitert wurde. Stoffe wurden hinzugekauft und zugekaufte Ware deutlich reduziert.
Mittlerweile besteht das Geschäft zu 80 % Schneiderei und 20 % zugekaufter Ware. Bei uns (Azubi Christin, 3. Lehrjahr) kann man fast alles anfertigen lassen.
2020 hat uns genau wie vielen anderen Händlern und Unternehmern schwer zugesetzt.
Covid -19 (brauch keiner) ist ein starker Gegner, doch ich werde nicht kampflos zusehen.
Mein Herz ist meine Nähmaschine, meine Liebe das Nähen und jeder Nadelstich ein Pulsschlag von mir.
Es geht weiter und irgendwann ist auch wieder „Licht am Ende des Tunnels“.

 

In den letzten 12 Jahren durfte ich sehr viele nette Menschen kennenlernen, Kunden und Kundinnen dazu gewinnen, Freundschaften schließen und neue Geschäftspartner begrüßen. Ich danke Euch allen, für Eure Treue, Freundschaft und Beständigkeit. DANKE!
Liebe Models, es wird endlich wieder Zeit für eine Modenschau. Lasst es uns gemeinsam rocken, Spaß haben, schwitzen und feucht fröhlich enden. Danke an Euch!
Auf geht's, sagen wir dem Virus den Kampf an. Ich tue es und wenn Ihr auch bereit dazu seid, dann schaffen wir es.

Gemeinsam sind wir stark, Ihre Kerstin Preiß

Kommentar schreiben

Kommentare: 0